Dresdner Elektro-Ingenieurbüro GmbH
Geschäftsführer: Ulrich Rätzer
Leipziger Straße 118
01127 Dresden

Telefon: 0351 85274-0
Telefax: 0351 85274-50

http://deib.de

Elektro Ingenieurbüro
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Amtsgericht Meißen

Amtsgericht
Meißen

Archiv und Amtsstufen

Archiv und Amtsstufen
Gebäudesicherung Kellerbereiche

  • 2010 und 2013

Auftraggeber:
SIB Dresden I

Architekten:
Jens-Uwe Anwand, Büro für Architekturplanung und Denkmalpflege


Das Meißner Bischofsschloss, eine der wichtigsten spätgotischen Schlossanlagen des 15. Jahrhunderts, ist um 1476 geplant worden und damit wahrscheinlich das älteste Schloss dieses Haustyps. Im Jahr 1826 erwarb die sächsische Regierung vom Hochstift Meißen käuflich das Bischofsschloss.
Seit 1856, seit Beginn der Unabängigkeit der Justiz als dritte Gewalt im Staate, beherbergt es ununterbrochen das Gericht.
Um das Bauwerk weiter als Gericht nutzen zu können, wurde die Raumaufteilung 1911 bis 1912 erheblich verändert. Das denkmalgeschützte Gebäude ist in den Jahren 1997 bis 2004 erneut saniert und teilweise umgebaut worden. Seither befinden sich einzelne Abteilungen des Amtsgerichts Meißen in diesen Räumlichkeiten. Im Gebäude stehen drei Sitzungssäle für die Abhaltung von Verhandlungsterminen zur Verfügung. Im Gewölbekeller ist das Hauptarchiv des Amtsgerichts Meißen untergebracht.

Funktion des Gebäudes:

einzelne Abteilungen des Amtsgerichts Meißen
3 Sitzungssäle für die Abhaltung von Verhandlungsterminen
Hauptarchiv des Amtsgerichts Meißen im Gewölbekeller

Elektroplanung

Archiv/ Lager:

  • Umrüstung und Ergänzung der vorhandenen Beleuchtungsanlage
  • Sicherheitsbeleuchtungsanlage

Amtsstufen Innenbereich:

  • Neuerrichtung Beleuchtungsanlage unter Einbeziehung des Denkmalschutzes
  • Sicherheitsbeleuchtungsanlage

Amtsstufen Außenbereich:

  • Umrüstung und Ergänzung der vorhandenen Beleuchtungsanlage unter Einbeziehung des Denkmalschutzes

gesamt:

  • Erweiterung des vorhandenen Sicherheitsstromversorgungsgerätes
  • Erweiterung der bestehenden Brandmeldeanlage
  • zeit- und außenlichtabhängige Steuerung für Beleuchtungsanlage für den Nachtbriefkasten
  • automatische Polleranlage

Quelle: http://deib.de/beitrag/Amtsgericht_Mei%C3%9Fen

Dresdner Elektro-Ingenieurbüro GmbH
Leipziger Straße 118
01127 Dresden

Telefon: 0351 85274-0
Telefax: 0351 85274-50

E-Mail:

TÜV zertifiziert nach ISO 9001© DEIB GmbH, simpilio® – Webdesign für Dresden