Dresdner Elektro-Ingenieurbüro GmbH
Geschäftsführer: Ulrich Rätzer
Leipziger Straße 118
01127 Dresden

Telefon: 0351 85274-0
Telefax: 0351 85274-50

http://deib.de

Elektro Ingenieurbüro
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Forschungszentrum Rossendorf - Topflow-Halle

Forschungszentrum
Rossendorf

Topflow-Halle

Neubau

  • 2000/ 2001

Auftraggeber: FZ Rossendorf
Architekten: Baubüro Freiberg


Die Topflow-Halle beherbergt eine Mehrzweck-Hydraulik-Versuchsanlage, die im Auftrag des Instituts für Fluiddynamik des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf errichtet wurde. Sie dient zur Untersuchung von komplexen Strömungsphänomenen unter realitätsnahen Bedingungen, wie sie in Kernreaktoren sowie in der Chemie- und Verfahrenstechnik vorkommen.

Funktion des Gebäudes:

Versuchshalle für thermodynamische Vorgänge,
Anlagenbereich mit Werkstatt und Nebenräumen,
Bürobereich,
Medienversorgung im Campusbereich

Elektroplanung

Starkstromanlagen:

  • 20 kV-Mittelspannungstrasse (ca. 1000m), 4 MVA-Trafo 20/6 kV und 20/6kV Mittelspannungsschaltanlage
  • Niederspannungstrassen (ca. 80m) mit 2 NS-Hauptverteilungen 1250 bzw. 400A
  • allg. Elektroinstallation einschl. Beleuchtungsanlage in der Versuchshalle
  • Sonderanlagen: RWA-Anlagen, Sonnenschutzanlagen, Kabelnetz für haustechn. Anlagen
  • Blitzschutz- und Erdungsanlagen einschließlich Überspannungsschutzmaßnahmenzentrale
  • USV-Anlagen 2x40 kVA

Schwachstromanlagen:

  • Fernmeldenetz einschl. Verteilerstruktur und Einbindung in das Campusnetz
  • Datennetz einschl. Knotenpunktschrank (fibre to the desk) und Einbindung in das Campusnetz

Quelle: https://deib.de/beitrag/Forschungszentrum_Rossendorf_-_Topflow-Halle

Dresdner Elektro-Ingenieurbüro GmbH
Leipziger Straße 118
01127 Dresden

Telefon: 0351 85274-0
Telefax: 0351 85274-50

E-Mail:

TÜV zertifiziert nach ISO 9001© DEIB GmbH, simpilio® – Webdesign für Dresden